AfA Bochum: Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der SPD Bochum

13.12.2018 in Europa

Kirsten Eink auf dem Weg nach Europa!

 
Kirsten Eink und Jens Matheuszik

Am vergangenen Wochenende hat die SPD auf Bundesebene die Liste der Kandidierenden für die Europawahl am 26. Mai 2019 bestimmt.

Die in Herne lebende Kirsten Eink, die zu unserer SPD-Betriebsgruppe bei der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (DRV KBS) gehört, wurde dabei auf Platz 21 gewählt.

Sollte die SPD ihr Ergebnis der Europawahlen von 2014 annähernd halten, würde Kirsten Eink damit in das Europäische Parlament einzuziehen und dort auch die Belange der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer vertreten.

Jens Matheuszik, Kollege von Kirsten Eink und Vorsitzender der Betriebsgruppe, war in Berlin bei der Wahl als Delegierter der NRWSPD dabei und erklärt dazu:

"Umfragen sind Umfragen - entscheidend ist auf dem Platz bzw. auf dem Stimmzettel. Wir werden uns im Wahlkampf mächtig engagieren, damit unsere Kollegin erfolgreich in das Europäische Parlament einzieht, um dort Themen wie die Einführung einer europäischen Arbeitslosenversicherung, den Mindestlohn und die Stärkung der betrieblichen Mitbestimmung Gehör zu verschaffen. Denn Europa ist die Antwort auf die sozialen und gesellschaftlichen Fragen unserer Zeit."

 
 

25.11.2018 in Europa

Kollegin Eink für das Europaparlament vorgeschlagen und in den Vorstand der SPD-Region Westliches Westfalen gewählt!

 
AfA Bochum: Betriebsgruppe KBS

Zu unserer SPD-Betriebsgruppe bei der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (DRV KBS) gehört die Kollegin Kirsten Eink aus Herne.

Kirsten Eink kandidiert bei der kommenden Europawahl im Mai 2019 und wurde von der SPD Herne entsprechend vorgeschlagen.

Nach den Beratungen innerhalb der nordrhein-westfälischen SPD soll sie die Interessen der Bürgerinnen und Bürger aus NRW zukünftig im Europäischen Parlament vertreten.

Außerdem gratulieren wir der Kollegin zu ihrer erfolgreichen Wahl in der Region Westliches Westfalen. Am Samstag fand die 9. ordentliche Regionalkonferenz der SPD-Region Westliches Westfalen statt. Dort fanden turnusgemäß Neuwahlen statt, bei denen Kirsten Eink auch antrat: 

 
 

28.01.2015 in Europa

TTIP-Diskussion mit unseren Bundestagsabgeordneten

 
TTIP-Diskussion der SPD (hier: MdB Michelle Müntefering)

Auf Einladung der für Bochum (und Herne) direkt gewählten Bundestagsabgeordneten, Michelle Müntefering und Axel Schäfer, fand in der vergangenen Woche bei ver.di eine Diskussion zum Transatlantischen Freihandelsabkommen (TTIP) statt, welches derzeit zwischen der Europäischen Union und den USA verhandelt wird.

Der Saal bei ver.di in Bochum war voll, viele Kollegen aus den einzelnen Betriebsgruppen der AfA (Bogestra, Knappschaft-Bahn-See, Stadtverwaltung, ThyssenKrupp usw.) und viele weitere interessierte Gäste hörten sich die Argumente der Teilnehmer auf dem Podium an, stellten Nachfragen und korrigierten auch die eine oder andere Aussage.

Auch wurden während der Diskussion zahlreiche neue Argumente - ganz abseits vom in den Medien oft plakativ zitierten und diesmal kein einziges Mal erwähnten "Chlorhühnchen" - eingebracht.

 

 
 

Suchen

 

Termine

21.09.2019
parteiöffentlich
NRWSPD Parteitag
RuhrCongress Bochum • Stadionring 20 • 44791 Bochum

21.09.2019, 10:00 Uhr - 16:00 Uhr
parteiöffentlich
Außerordentlicher Landesparteitag der NRWSPD 2019
RuhrCongress Bochum, Stadionring 20, 44791 Bochum